Buttermilch und Zigaretten


"Das ist kein Frühstück", meckert mein Vater.
Und ich sag: "Nö, soll's auch nicht sein."
Und er sagt: "Du bist total gestört."
Und ich sag: "Ein kranker Geist ist die Antwort auf eine kranke Gesellschaft."
Und er sagt: "Hör auf, so dumm rumzulabern und iss einen Toast."
Und ich sag: "Ich will nicht, mir ist schlecht."
Und er sagt: "Ja, mir auch. Wenn ich dich anguck, wird mir schlecht."

Wenn ich groß bin, will ich Brechmittel werden ^_^

Es läuft so weit ganz gut, wenn man vom Drama zu Hause absieht. Mein Freund hat ab heute Urlaub, ich hab also viel Zeit, das mit ihm wieder ein- und seiner Ex den Kopf auszurenken. Im Ernst, ich kann für nichts garantieren. Ich hab so viel Wut in mir. Neue Schnitte auf meinem Arm. Elf. Tief, blutig, schön. Irgendwie hab ich das gestern Abend gebraucht. Es geht mir besser.

Jetzt mit den Häschen zum Tierarzt. Bis später.

Stray strong, starve on ♥ Jeanne.
26.6.09 09:38
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ami / Website (26.6.09 09:55)
Oh, ich finde aber dass das irgendwie traurig klingt. Ich finde ein gutes Verhältnis zu den Eltern ist doch recht wichtig irgendwie.
Aber mit deiner Mama verstehst du dich gut? :3
Naja zumindest pflückt ihr zusammen Erdbeeren

Aber ich finde es echt krass, dass dein Papa sowas zu mir sagt. Ich würde glaube ich einfach nur in Tränen ausbrechen. Ich könnte das nicht so lecker sehen.
Tut dir das gar nicht weh ? Ists denn dein richtiger Papa?
Naja, aber wahrscheinlich macht er sich einfach nur Sorgen :/


melissa / Website (26.6.09 17:08)
hey maus ♥ ,
ich liebe deine schlagfertigkeit süße :D ich könnt mich immer wegschmeißen wenn du konterst :D

das mit den schnitten ist natürlich doof <3 aber wenn es dir hilft - ich kann das nicht nachvollziehen deswegen wärs auch schön doof wenn ich jetzt sagen würd " ohje , mach das nicht " . deswegen sag ich gar nix

was war denn mit der ex von deinem freund ?

kuss kuss :-*


la bruja / Website (27.7.09 19:12)
Gut gekontert und doch... ist es nicht einfach nur deines Vaters Art, seine Sorgen zu bekunden?


Dani (27.7.09 22:46)
Das ist nicht gut gekontert, das ist ein Satz, den man auf jedem lächerlichen Profil zu lesen bekommt. Sätze auswendig lernen ist nicht schlagfertig.

Ich frag' mich immer, was das für Menschen sind, die seinen geliebten Menschen "erlauben" SO zu werden.
Als Vater würde ich dich einweisen lassen. Nicht aus Wut o.ä., sondern aus Liebe & Sorge.

Und ehrlich gesagt fände ich es ziemlich gestört, wenn weder dein Freund, noch deine Familie etwas dagegen tut.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de